Mittendrin
wohnen

Drei liebevoll sanierte
Ferienwohnungen direkt
am Jerusalemer Tor

Geographische Lage

Büdingen liegt im Osten der Wetterau am Fuße des Vogelsberges. 
Die fürstliche Fachwerkstadt befindet sich 15 km nordwestlich der Barbarossa-Stadt Gelnhausen, 25 km nördlich von Hanau und etwa 35 km nordöstlich von Frankfurt am Main. Östlich der Kernstadt schließt sich der Büdinger Wald an. Weiter liegt die Stadt an der Deutschen Fachwerkstraße und der Deutschen Ferienroute Alpen-Ostsee.

mehr zu Büdingen

Büdinger Vorstadt

Die Grundsteinlegung der Büdinger Vorstadt begann vor 300 Jahren mit dem Toleranzedikt. Handwerker, wie Buchdrucker, Polsterer, Perückenmacher, Glasschleifer oder Schuhputzer wurden von Graf Ernst Casimir zu Ysenburg gesucht, um die Büdinger Vorstadt mit Handwerksbetrieben zu besiedeln. Die eigens für die Handwerker und anderen Ankömmlingen errichtete Vorstadt, mit den nach einheitlichem Plan errichteten Fachwerkhäusern, öffnet auch den ein oder anderen rückwärtigen Wirtschaftshof. 
Gut unter, Ihr persönliches Feriendomizil, war zur damaligen Zeit die erste Apfelweinkelterei in Büdingen.

Betzeloch Wohnbereich

Ferienwohnung "Betzeloch"

ca. 64 qm
1 Schlafzimmer
Wohnzimmer mit Ausziehcouch
Küche
Bad
Gäste-WC

zur Buchung

Ferienwohnung "Bollwerk"

ca. 70 qm
1 großes und 1 kleines Schlafzimmer
Wohnzimmer
Wohnküche mit Sitzecke
Bad
Gäste-WC

zur Buchung
Bollwerk Küche
Mäusfall Küche

Ferienwohnung "Mäusfall"

ca. 60 qm
1 Schlafzimmer
Wohnzimmer mit Ausziehcouch
Küche
Bad

zur Buchung

Ihre Gastgeber

Familie Nina Brambier, Architektin und Stefan Brambier, Restaurator im Handwerk und Zimmerermeister sind Ihre Gastgeber. 
Mit viel Liebe zum Detail wurde das Fachwerkhaus Vorstadt 5, eine ehemalige und die älteste Apfelweinkelterei Büdingens  in den letzten Jahren grundsaniert und zu einem wunderbaren Domizil für Erkundungsfreudige, Interessierte und für Gäste, die die Region in schönem Ambiente kennenlernen möchten, wunderbar hergerichtet.